Sie möchten jetzt mit Ihrem Interieur loslegen? Denken Sie an diese 8 Zimmerpflanzentrends

Sie möchten jetzt mit Ihrem Interieur loslegen? Denken Sie an diese 8 Zimmerpflanzentrends

Grünen Interieurtrends | 07 Oktober 2021

Es ist Wohnmonat Oktober, der Zeitpunkt, um Zuhause das Interieur aufzufrischen. Draußen wird es nasser und frischer. Es gibt dann nichts Schöneres als in einem gemütlichen Haus zu sitzen. Seit einigen Jahren ist Grün wirklich nicht mehr aus dem Interieur wegzudenken. Es nimmt eine immer wichtigere Stelle ein. Und zu Recht, finden wir! Grün ist nämlich nicht nur schön und total angesagt. Pflanzen sind außerdem auch noch gut für Sie. Luftreinigende Pflanzen verbessern auch das Klima im Haus.

Das schöne und praktische an Grün ist, dass es so vielseitig verwendet werden kann. Zu einer klassischen Einrichtung wählen Sie eine schöne Statement-Pflanze. Bei einer modernen Einrichtung empfehlen wir trendige Pflanzen mit Blattmaserungen, oder kaufen Sie einige farbenfrohe Töpfe. Wie auch immer Sie sich entscheiden, eines ist sicher: Diese trendigen Zimmerpflanzen dürfen in diesem Herbst in Ihrem Interieur nicht fehlen.

Trend 1 – Anders als anders: besondere Blätter mit Mustern

In diesem Herbst darf es ruhig mal anders als anders sein. Besondere Zimmerpflanzen mit Blattmaserung sind total angesagt. Je ausgefallener, desto besser. Denken Sie zum Beispiel: an die schön weiß gestreiften Blätter der Calathea oder die lustig gesprenkelten Blätter der Begonie. Die Dieffenbachie ist auch ein echter Blickfang: Tupfen, hell- und dunkelgrün, weiß, cremefarben: und das alles auf einem Blatt. Diese ausgefallenen Pflanzen kommen noch besser zur Geltung, wenn Sie sie in einer schönen Ecke der Küche oder des Wohnzimmers miteinander kombinieren. Ein garantierter Erfolg.

Trend 2 – Setzen Sie ein Statement: große Zimmerpflanzen

Große Zimmerpflanzen sind die idealen Blickfänger für Ihr Wohnzimmer, Büro oder Schlafzimmer. Sie schaffen sofort eine Atmosphäre und runden Ihr Interieur ab. Und wenn Sie Ihr Interieur grüner machen möchten, dann doch besser gleich richtig, oder? Es macht eigentlich keinen großen Unterschied, wie Sie Ihr Haus eingerichtet haben – es gibt immer eine passende große Zimmerpflanze. Zum Beispiel die imposante Strelitzie, die elegante Dracaena oder die romantische Areca-Palme.

Tipp!

Eine große Zimmerpflanze ist an sich schon beeindruckend, aber in Kombination mit anderen großen Zimmerpflanzen oder etwas kleineren Zimmerpflanzen schaffen Sie schnell einen angesagten urbanen Dschungel.

Trend 3 – Retro-Stil: Hängepflanzen

Hängepflanzen hingen früher vor allem draußen am Balkon, um ihm einen gewissen grünen Flair zu geben. Aber gegenwärtig sieht man sie immer häufiger in Innenräumen. Mit Hängepflanzen schaffen Sie einfach einen Retro-Stil in Ihrem Wohnzimmer, jedoch eignen sie sich auch sehr gut für einen urbanen Dschungel. Hängen Sie sie einfach an die Decke, an einen Balken oder an die Treppe. Sie sind ideal für kleine Räume, in denen wenig Platz für Grün ist.

Tipp!

Suchen Sie nach anderen kreativen Möglichkeiten, um kleine Räume grün zu gestalten? Das erfahren Sie hier.

Trend 4 – Nachhaltigkeit wird großgeschrieben: Trockenblumen

Der Trend zur Nachhaltigkeit setzt sich fort. Wir alle sind der Meinung, dass Nachhaltigkeit wichtig ist und sein muss. Dies ist auch einer der Gründe, warum Trockenblumen wieder voll im Trend liegen. An einem Trockenstrauß können Sie sich besonders lange erfreuen und das macht einen Trockenblumenstrauß natürlich richtig nachhaltig. Übrigens können Sie Trockenblumen in Ihrem Interieur sehr vielseitig einsetzen. Pastelltöne sind eine gute Ergänzung zu Ihrem Interieur, aber auch farbenprächtige Trockenblumen sind wieder sehr angesagt.

Interessant:

Unsere Trockenblumen werden von unserem Lieferanten mit industrieller Restwärme getrocknet. Dadurch sind die Sträuße noch nachhaltiger.

Trend 5 – Ein gesundes Lebensumfeld: luftreinigende Pflanzen

Wir leben gern so gesund wie möglich. Das ist ein Trend, der gut zum Thema Nachhaltigkeit passt. Dazu gehört auch ein gesundes Lebensumfeld. Luftreinigende Pflanzen haben sich dadurch zu einem echten Trend entwickelt, da sie das Wohnklima im Haus verbessern. Diese grünen Wunder nehmen schädliche Stoffe auf und geben gesunden Sauerstoff ab. Sie sorgen darüber hinaus für das richtige Maß an Luftfeuchtigkeit im Haus. Deshalb sind diese Pflanzen langfristig gut für Ihre Gesundheit und Konzentration. Die beliebtesten luftreinigenden Pflanzen sind Spathiphyllum (Löffelpflanze), Nephrolepis (Schwertfarn) und Hedera (Efeu).

Tipp!

Sind Sie ein Fan von großen Pflanzen? Die Areca-Palme und die Monstera sind ebenfalls gute Luftreiniger.

Trend 6 – Angesagt und innovativ: Hydroponik – Zimmerpflanzen im Wasser

Sie haben gerne den letzten Schrei in Ihrem Zuhause? Dann sind Zimmerpflanzen im Wasser – auch Hydroponik genannt – genau das Richtige für Sie. Echten Pflanzenliebhabern geht das Herz auf, denn bei der Hydroponik sehen Sie nicht nur die Entwicklung der Blätter oder Blüten, sondern auch die Wurzeln. Es ist wunderbar zu sehen, wie sich die Wurzeln entwickeln. Die Clusia, die Ctenanthe, die Syngonium und die Monstera sind Zimmerpflanzen, die man häufig in Wasser sieht.

Tipp!

Wir bieten auch Hydrokulturpflanzen u. a. mit Lichtern in der Vase. Auf diese Weise kann man die Wurzeln auch bei Dunkelheit deutlich erkennen!

Trend 7 – Je bunter, desto besser: blühende Zimmerpflanzen

Farbenfrohe Wohnzimmer, Inneneinrichtungen in kontrastierenden Farben, Color-Blocking. Es darf wieder bunt und übertrieben zugehen. Blühende Zimmerpflanzen passen gut zu diesem Trend und können Ihnen dabei helfen, Ihrem Interieur noch etwas mehr Farbe zu geben. Diese Zimmerpflanzen blühen sehr lange, sodass Sie sich besonders lange an ihren angenehmen Farben erfreuen können. Wie wäre es zum Beispiel mit der Bromelie oder der Amaryllis? Die Anthurie blüht sogar das ganze Jahr über. So haben Sie das ganze Jahr über Gemütlichkeit im Haus. Ob Sie nun eine Zimmerpflanze mit weißen, rosa oder roten Blüten wollen, es gibt immer eine blühende Zimmerpflanze, die zu Ihnen passt. Am besten vor einer Wand in einer Kontrastfarbe. Denn es gilt: je bunter, desto besser.

Tipp!

Sind Sie neugierig, wie Sie die Anthurie und die Bromelie noch mehr stylen können, beispielsweise indem Sie mit verschiedenen Farben spielen? Dann lesen Sie diesen Blog.

Trend 8 – Pflanzen sind nicht alles: auffällige Töpfe und Körbe

Der Zimmerpflanzentrend endet nicht bei Pflanzen. Der Topf ist ebenfalls sehr wichtig geworden. Körbe, Bambus, Rattan und das alles am besten so nachhaltig wie möglich. Und auch hier gilt: je auffallender, desto besser. Farbenfrohe Töpfe sind ein Muss für Ihre Zimmerpflanzen.

Tipp!

Hätten Sie gern eine schöne Zimmerpflanze in einem angesagten Topf, aber sind zu beschäftigt, um sich darum zu kümmern? Dann haben wir die Lösung für Sie: unsere Pflanze-Topf-Kombinationen. So können Sie Ihrem Wohnzimmer einfach und schnell ein grünes Makeover verpassen. Wir haben sie in verschiedenen Farben und Größen. Und wir liefern sie auch noch zu Ihnen nach Hause. Einfacher geht es nicht.

Aktuelle Artikel

7x kreativ mit Trockenblumen
Schaffen Sie Ihren eigenen Home-Spa
Kreativ sein mit Grün in kleineren Räumen des Hauses

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 CHF

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom