Wie werden Pflanzen auf Wasser gepflegt?

Wie werden Pflanzen auf Wasser gepflegt?

Zimmerpflanzen | 05 Juli 2021

Zimmerpflanzen auf Wasser, auch Hydroponie genannt, sind zur Zeit DER grüne Interieur-Trend. Diese Pflanzen in einer Glasvase sehen nicht nur schön aus, sie haben auch viele Pflegevorteile. Zum Beispiel müssen Sie diese Pflanzen kaum gießen. Sehr praktisch, wenn Sie oft von zu Hause weg sind oder wenn Sie manchmal vergessen, Ihre Pflanzen zu gießen. Es gibt noch ein paar andere Pflegetipps, die wir Ihnen gerne an die Hand geben möchten, damit Sie Ihre Hydroponiepflanzen gesund und schön halten.

Ein guter Start ist die halbe Arbeit

Unsere Hydroponiepflanzen werden mit einer dekorativen Vase zu Ihnen nach Hause geliefert. So müssen Sie sie nicht selbst suchen oder extra kaufen. Reinigen Sie die Vase gut, damit die Pflanze gesund bleibt. Füllen Sie die Vase vorzugsweise mit Quellwasser, dieses enthält alle Mineralien, die die Zimmerpflanzen zum Wachsen brauchen. Wenn Sie kein Quellwasser zur Verfügung haben, können Sie auch Leitungswasser verwenden. Vergessen Sie dann nicht, etwas Zimmerpflanzennahrung für die richtigen Nährstoffe hinzuzufügen. Stellen Sie die Pflanze dann mit den Wurzeln in das Wasser. Der obere Teil der Wurzeln bleibt über Wasser, damit diese atmen können. Achten Sie darauf, dass keine Blätter im Wasser hängen, um Schimmel zu vermeiden.

Nie mehr vergessen zu gießen

Endlich Pflanzen, denen man nie zu viel oder zu wenig Wasser gibt! Bei Hydroponiepflanzen macht es nichts, wenn man einmal vergisst zu gießen und das beruhigt. Allerdings brauchen diese Pflanzen genauso Pflege wie andere Zimmerpflanzen. Wechseln Sie das Wasser in der Vase zum Beispiel alle 3 bis 4 Wochen. Es ist ratsam, das Wasser manchmal etwas häufiger zu wechseln, z. B. wenn Sie sehen, dass es schmutzig ist oder wenn sich Grünalgen bilden. Bei Verwendung von Leitungswasser kann es zu Kalkablagerungen an der Vase kommen. Reinigen Sie die Vase deshalb von Zeit zu Zeit. Außerdem mögen die Pflanzen wie andere Zimmerpflanzen auch Nahrung. Geben Sie einmal im Monat ein paar Tropfen flüssige Pflanzennahrung ins Wasser. Wenn die Blätter gelb werden, geben Sie der Pflanze etwas zusätzliche Nahrung.

Pflanzenbabys

Stecklinge eignen sich auch sehr gut für die Pflanzung in Wasser. Auf diese Weise bilden Sie all diese kleinen Pflanzenbabys, die sich zu erwachsenen Pflanzen entwickeln werden. Um ganz einfach einen Steckling zu bilden, schneiden Sie ein Stück des Stängels unterhalb einer Luftwurzel ab, dies ist normalerweise eine braune oder weiße Spitze, die direkt unter einem Blatt aus dem Stängel herauswächst. Entfernen Sie ein paar Blätter von diesem Stiel, damit diese nicht im Wasser hängen. Dann müssen Sie nur noch eine Vase oder einen Topf mit Wasser füllen und die Pflanze in das Wasser stellen.

Bei einigen Zimmerpflanzen funktioniert das etwas anders. Die Pfannkuchenpflanze zum Beispiel vermehrt sich, indem sie Babypflanzen entwickelt, die an der Mutterpflanze wachsen. Nehmen Sie dann die Pflanze aus dem Topf und entfernen Sie diese Minipflanzen vorsichtig von der Mutterpflanze. Sie können diese Babys sofort in Wasser pflanzen.

Samen auf Wasser pflanzen

Es macht auch super viel Spaß, Samen auf Wasser zu pflanzen. Avocado- und Mangokerne eignen sich hierfür hervorragend. Spülen Sie den Kern vor der Verwendung gut ab und entfernen Sie die Haut. Stecken Sie 4 Zahnstocher mit der Spitze nach oben in den Kern, so dass Sie ihn an den Rändern der Vase abstützen können. Oder verwenden Sie eine Schüssel mit einem Loch am Boden. Sie können sich auch dafür entscheiden, den Samen erst noch etwas keimen zu lassen. Dazu wickeln Sie den Kern in feuchtes Küchenpapier ein, stecken ihn in eine Plastiktüte und lagern ihn an einem warmen Ort. Nach ein paar Wochen erscheint eine kleine Wurzel. Das Einpflanzen geht dann einfacher und schneller. Die richtige Pflege ist von nun an extrem wichtig. Fügen Sie Wasser hinzu, wenn der Kern nicht mehr unter Wasser steht und wechseln Sie das Wasser alle paar Wochen. Reinigen Sie den Kern, wenn sich eine braune Schicht bildet. Stellen Sie den Samen außerdem immer an einen warmen Ort, damit er gut wachsen kann.

Möchten Sie selbst mit Zimmerpflanzen auf Wasser loslegen? Dann entdecken Sie jetzt unser umfangreiches Hydroponie-Sortiment.

Aktuelle Artikel

Alles, was man über Kaladien wissen muss
Eine Weltreise mit Ihren Pflanzen
Künstliche Pflanzen: für jeden, der keinen grünen Daumen hat

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 CHF

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom