2x Begonie 'Tanais' rot

Begonia bertinii boliviensis ‘Tanais’

2x Begonie 'Tanais' rot

Begonia bertinii boliviensis ‘Tanais’
Mehr als 100 Blumen!
Wow! An der Begonienknolle 'Tanais' wachsen mehr als 100 rote Blüten! Eine rote Explosion im Garten. Die leuchtend roten Blüten sehen auch in einem Blumenkasten oder Hängetopf wunderschön aus. Die Knollen sollten im Frühling gepflanzt werden. Die Blumen blühen im Sommer und im Herbst.
Beim Pflanzen muss ein Abstand zwischen den Knollen eingehalten werden. Der Pflanzabstand beträgt das Dreifache der Knollenbreite. Für die Pflanztiefe die dreifache Höhe der Knolle beibehalten. Die Knollen in den Halbschatten pflanzen. Die Pflanze sollte unmittelbar nach dem Pflanzen gegossen werden. Danach die Erde feucht halten. Wir liefern die Blumenzwiebeln in einer Bio-Verpackung. 100% abbaubar und trägt zu einem gesunden und nachhaltigen Leben bei.
Alle unsere Blumenzwiebeln haben das A-Gütezeichen von Holland Selection und eine 100%ige Wachstums- und Blühgarantie. So wissen Sie sicher, dass die Blumenzwiebeln herauskommen.
Mehr lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB CHF 79
GRATIS LIEFERUNG AB CHF 79
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT
2x Begonie 'Tanais' rot
2x Begonie 'Tanais' rot
2x Begonie 'Tanais' rot
2x Begonie 'Tanais' rot
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Begonia bertinii boliviensis ‘Tanais’
Lieferart: Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Garantie: 1 Jahr Wachstums- und Blühgarantie
Farbe: Rot
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Blüte: Juni - Oktober
Wachsende Höhe: 40 - 45 cm
Pflanzabstand: 15 - 20 cm
Pflanzentiefe: 10 cm
Zwiebelumfang: 20 cm
Pflanzen+

Die dicken Knollen der Begonie bertinii boliviensis 'Tanais' können Sie im Frühjahr in frische Blumenerde pflanzen. Passen Sie auf mit spätem Nachtfrost, denn das vertragen die Begonienknollen nicht. Nehmen Sie einen Blumentopf oder Pflanzkasten mit Löchern im Boden, damit das Wasser gut ablaufen kann. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörnern. Geben Sie die Blumenerde in den Topf und legen Sie die Knolle darauf. Bedecken Sie die Knolle mit 1-2 cm Erde. Setzen Sie die Knollen ungefähr 20-30 cm auseinander. Geben Sie Ihrer der Begonie bertinii boliviensis 'Tanais' direkt nach dem Pflanzen Wasser. Hängebegonien gedeihen und blühen prima im Halbschatten.

Begonie bertinii schön zum Kombinieren

Begonie Bertinii boliviensis 'Tanais' ist eine mächtige Pflanze und braucht genug Platz. In einem großzügigen Hanging Basket oder einem hohen Blumentopf können sie die orange-roten Blüten schön kombinieren. Wählen Sie hängende Fuchsien, Hängeveilchen oder Blattpflanzen wie Efeu.

Pflege+

Indem Sie verblühte Blüten der Begonie bertinii boliviensis 'Tanais' regelmäßig abschneiden, fördern Sie die Wiederblüte. Für eine besonders reiche Blüte empfiehlt es sich, regelmäßig dem Gießwasser Dünger zu zu setzen. Der Boden um die Begonienknolle herum darf nicht zu nass sein. In sehr nassem Boden kann die Knolle sonst verfaulen. Schützen Sie die Pflanze vor grellen Sonnenstrahlen. Die Stängel und Blätter haben einen hohen Wassergehalt und können absolut keinen Frost vertragen.

Begonie bertinii überwintern

Begonienknollen kann man ganz einfach überwintern lassen. Graben Sie die Pflanzen nach dem ersten Nachtfrost aus. Schneiden Sie alle Stiele kurz über der Knolle ab. Befestigen Sie ein Etikett mit ihrem Namen an der Knolle. Dann wissen Sie im nächsten Frühjahr noch, dass es sich um die Begonie bertinii boliviensis 'Tanais' handelt. Schütteln Sie die Erde von der Knolle ab und legen Sie die Begonie in eine Kiste mit Torfmulch oder grobem Sand. Lagern Sie die Begonienknollen an einem frostfreien Ort. Im nächsten Frühjahr können Sie sie wieder pflanzen und die Pflanze wird Sie belohnen mit prächtigen Blüten.

Extra+

Für eine besonders frühe Blüte Ihrer Begonie bertinii boliviensis 'Tanais' können Sie die Knollen 'vorziehen'. Legen Sie sie im Frühjahr in feuchten Torfmulch bei 15-20 °C. Topfen Sie die Begonien in Blumenerde um, sobald Triebe sprießen. Gewöhnen Sie die Knollen dann an die Außentemperatur. Pflanzen Sie Begonie Bertinii boliviensis 'Tanais' danach in die Gartenerde oder einen Blumentopf. Und bald können Sie sich schon freuen an den hunderten orange-roten Blüten dieser Begoniensorte.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x CHF 29.95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen