Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Lila Glocken

Ein Beet voller strahlender Farben! Die Kokardenblume 'Kobold' (Gaillardia) ist eine prächtige, lang blühende Pflanze, die sommerliche Blüten trägt. Die Korkadenblume wird ca. 60 cm hoch und ist winterfest. Die Blüten ziehen Bienen und Schmetterlinge an und eignen sich auch sehr gut als Schnittblumen. Die Blütezeit ist von Juni bis einschließlich September. Die Pflanze produziert dann so viele Blüten, dass sie erschöpfen kann. Schneiden Sie daher regelmäßig Blüten weg. Dies stellt sicher, dass die Pflanze ausreichend Energie behält.
Die Kokardenblume gedeiht in einem sonnigen Beet oder in einem Topf auf der Terrasse oder dem Balkon. In trockenen Perioden etwas mehr gießen.
Das macht doch jeden glücklich?

5x Gaillardia 'Kobold' rot-gelb - Winterhart

Gaillardia aristata 'Kobold'

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Schnell geliefert, in 5-6 Werktagen

Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Gratis Versand ab 100 CHF

Großes Angebot an Bio Pflanzen

Frisch vom Züchter

5x Gaillardia 'Kobold' rot-gelb - Winterhart

Normaler Preis 12,99 CHF
Verkaufspreis 12,99 CHF Normaler Preis 12,99 CHF

Spezifikationen

Rot,Gelb
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
Blüte Juni - September
Schnittblume
Wachsende Höhe 30 - 40 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhärte
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 20 - 30 cm

Pflanzen

Sie können Gaillardia aristata 'Kobold' gleich nach Erhalt in den Gartenboden pflanzen. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern den Boden gut auf. Verbessern Sie schwere Gartenerde, indem Sie etwas groben Sand untermischen. Setzen Sie den Ballen der Kokardenblume in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberfläche des Ballens sollte knapp unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Gaillardia aristata 'Kobold' wächst und blüht gut an einem Platz in der vollen Sonne in lockerem, gut durchlässigem Boden.

Gaillardia aristata 'Kobold' kombinieren

Die rot-gelben Blüten der Gaillardia aristata 'Kobold' haben etwas Ähnlichkeit mit Margeriten. Diese farbige Pflanze passt gut zu gelben, orangen und roten Blumen. Kombinieren Sie die  Kokardenblume im Beet zum Beispiel mit der Fackellilie (Kniphofia) und der Inkalilie (Alstroemeria).

Pflege

Die Kokardenblume 'Kobold' gedeiht am besten in gut durchlässigem, recht trockenem Boden. Zu nassen Boden verträgt sie nicht gut, vor allem im Winter. Lassen Sie die Erde um die Wurzeln herum aber nicht austrocknen. Geben Sie während der Blüte regelmäßig Pflanzennahrung ins Gießwasser. Schneiden Sie verblühte Blumenstängel ganz ab, um eine gute Wiederblüte zu fördern. Schneiden Sie auch so viele Blumen wie möglich für die Vase. Das fördert das Wachstum der Pflanze. Die Blüte hält den ganzen Sommer hindurch an.

Die Kokardenblume zurück schneiden

Schneiden Sie ab Anfang September alle Blumenstängel und einen großen Teil der Blätter ganz ab. Aus den Wurzeln kommen neue Blätter, dann geht die Kokardenblume robust in den Winter. Decken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Schicht Laub oder Koniferenzweigen ab. Geben Sie im frühen Frühjahr etwas Gartendünger.

Extra

Die Kokardenblume 'Kobold' ist eine prächtige Schnittblume. Die margeritenartigen, gelb-roten Blüten machen großen Eindruck in einem Strauß. Die Blumen halten sich sehr lange in der Vase. Pflücken Sie die Blumen vorzugsweise früh morgens. Entfernen Sie die unteren Blätter und stellen die Stiele gleich in einen vollen Eimer mit lauwarmem Wasser mit Schnittblumennahrung.

Beschreibung

Lila Glocken

Ein Beet voller strahlender Farben! Die Kokardenblume 'Kobold' (Gaillardia) ist eine prächtige, lang blühende Pflanze, die sommerliche Blüten trägt. Die Korkadenblume wird ca. 60 cm hoch und ist winterfest. Die Blüten ziehen Bienen und Schmetterlinge an und eignen sich auch sehr gut als Schnittblumen. Die Blütezeit ist von Juni bis einschließlich September. Die Pflanze produziert dann so viele Blüten, dass sie erschöpfen kann. Schneiden Sie daher regelmäßig Blüten weg. Dies stellt sicher, dass die Pflanze ausreichend Energie behält.
Die Kokardenblume gedeiht in einem sonnigen Beet oder in einem Topf auf der Terrasse oder dem Balkon. In trockenen Perioden etwas mehr gießen.
Das macht doch jeden glücklich?

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Unkompliziert eine Pflanze kaufen

Vier Schritte? Sicher. So wächst Ihr Pflanzglück im Handumdrehen.

Wähle eine Pflanze
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
In kürzester Zeit vom Erzeuger zu Ihnen geliefert
Grünes Glück mit 100% Wuchs- & Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren