Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Wintergrüne Hecke

Sie haben viele farbenfrohe Blumen in Ihrem Garten? Dann ist der Taxus baccata ideal. Diese wintergrüne Hecke ist in Dunkelgrün gehalten. Dadurch kommen die Blumen gut zur Geltung. Der Taxus ist eine langsam wachsende Art. So müssen Sie weniger schneiden! Für eine dichte Hecke pflanzen Sie idealerweise 5 Taxus pro Meter.
Sie erhalten den Taxus als nackte Wurzeln (bare rooted). Das ist umweltfreundlicher als Zuchttöpfe aus Kunststoff. Die Wurzeln kommen direkt aus dem Boden. Sie sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen als Pflanzen im Zuchttopf. Wurzelnackte Pflanzen passen sich zudem leichter an ihre neue Umgebung an. Sie blühen besser und sind ertragreicher. Wurzelnackte Pflanzen wachsen bei frühlingshaften Temperaturen. Es sind winterharte Stauden. 
Die Hecke sollte zweimal im Jahr geschnitten werden. 1x im Frühjahr und 1x im Herbst. Für optimale Ergebnisse versorgen Sie die Hecke mit zusätzlicher Pflanzennahrung für 'Konifere und Taxus'. Pflanzen Sie den Taxus in ausreichend entwässerten Böden. Die Erde darf nicht nass sein. Das verträgt die Hecke nicht. Für ein gutes Wachstum ist ausreichend Licht erforderlich. Die Hecke wächst am besten in der (halb-)direkten Sonne.

5x Taxus baccata – wurzelnackt - Winterhart

Taxus baccata

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Schnell geliefert, in 5-6 Werktagen

Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Gratis Versand ab 100 CHF

Großes Angebot an Bio Pflanzen

Frisch vom Züchter

5x Taxus baccata – wurzelnackt - Winterhart

Normaler Preis 33,99 CHF
Verkaufspreis 33,99 CHF Normaler Preis 33,99 CHF

Spezifikationen

Grün
Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Nicht essbar
Wachsende Höhe 200 - 300 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhärte
Blätter das ganze Jahr
Standort: Halber Schatten
Standort: Voller Schatten
Pflanzabstand 40 - 50 cm

Beschreibung

Wintergrüne Hecke

Sie haben viele farbenfrohe Blumen in Ihrem Garten? Dann ist der Taxus baccata ideal. Diese wintergrüne Hecke ist in Dunkelgrün gehalten. Dadurch kommen die Blumen gut zur Geltung. Der Taxus ist eine langsam wachsende Art. So müssen Sie weniger schneiden! Für eine dichte Hecke pflanzen Sie idealerweise 5 Taxus pro Meter.
Sie erhalten den Taxus als nackte Wurzeln (bare rooted). Das ist umweltfreundlicher als Zuchttöpfe aus Kunststoff. Die Wurzeln kommen direkt aus dem Boden. Sie sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen als Pflanzen im Zuchttopf. Wurzelnackte Pflanzen passen sich zudem leichter an ihre neue Umgebung an. Sie blühen besser und sind ertragreicher. Wurzelnackte Pflanzen wachsen bei frühlingshaften Temperaturen. Es sind winterharte Stauden. 
Die Hecke sollte zweimal im Jahr geschnitten werden. 1x im Frühjahr und 1x im Herbst. Für optimale Ergebnisse versorgen Sie die Hecke mit zusätzlicher Pflanzennahrung für 'Konifere und Taxus'. Pflanzen Sie den Taxus in ausreichend entwässerten Böden. Die Erde darf nicht nass sein. Das verträgt die Hecke nicht. Für ein gutes Wachstum ist ausreichend Licht erforderlich. Die Hecke wächst am besten in der (halb-)direkten Sonne.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Unkompliziert eine Pflanze kaufen

Vier Schritte? Sicher. So wächst Ihr Pflanzglück im Handumdrehen.

Wähle eine Pflanze
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
In kürzester Zeit vom Erzeuger zu Ihnen geliefert
Grünes Glück mit 100% Wuchs- & Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren