Blatthaltende Hecke Prunus laurocerasus + Viburnum lan. + Ligustrum + Photinia + Ilex - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart

Ligustrum, Photinia, Euonymus, Viburnum, Prunus, Elaeagnus

Blatthaltende Hecke Prunus laurocerasus + Viburnum lan. + Ligustrum + Photinia + Ilex - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart

Ligustrum, Photinia, Euonymus, Viburnum, Prunus, Elaeagnus
Die ideale Hecke
Undurchdringlicher Schutz! Dafür sorgt die blatthaltende Hecke! Die Spezialmischung aus 5 Sträuchern besteht aus verschiedenen Blattformen und -Farben. Uns gefällt diese schöne und abwechslungsreiche Kombination! Die Sträucher sind blatthaltend und bilden eine feste Hecke.Der Mix besteht aus den folgenden Sorten:1 Lorbeerkirsche (Prunus laurocerasus)1 Wolliger Schneeball (Viburnum lantana)1 Liguster (Ligustrum ovalifolium)1 Glanzmispel (Photinia x fraseri ‚Red Robin‘)1 Stechpalme (Ilex aquifolium)Wir liefern die blatthaltende Hecke mit 5 wurzelnackten Zweigen. Die Wurzeln kommen frisch aus dem Boden. Sie sind dann bereits 1 oder 2 Jahre alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller austreiben als Pflanzen im Anzuchttopf. Wurzelnackte Pflanzen passen sich auch leichter an ihre neue Umgebung an. Sie blühen besser und bieten mehr Vorteile.Wir schneiden die Hecke 2 Mal pro Jahr. Einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Für optimale Ergebnisse geben wir der Hecke Nahrung für Buchen und Hecken. Die Hecke wächst in feuchten und wasserdurchlässigen Böden. Wir sorgen dafür, dass der Boden in der ersten Zeit nach dem Pflanzen richtig feucht ist. In trockenen Zeiträumen gießen wir mehr. Für ein gutes Wachstum ist ausreichend Licht erforderlich. Die Hecke wächst am besten in der vollen Sonne. Sie kann auch im Halbschatten stehen.

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar

Vielleicht sind Sie in unseren Alternativen interessiert: Alle Hecken

Akzeptierte Zahlungsarten
Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna
Sorgfältig & nachhaltig verpackt
Gratis Versand ab CHF 100
12-15 Werktage Lieferzeit
Großes Angebot an Bio Pflanzen
Frisch vom Züchter
Verwandte Produkte
Blatthaltende Hecke Prunus laurocerasus + Viburnum lan. + Ligustrum + Photinia + Ilex - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart
Blatthaltende Hecke Prunus laurocerasus + Viburnum lan. + Ligustrum + Photinia + Ilex - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart
Blatthaltende Hecke Prunus laurocerasus + Viburnum lan. + Ligustrum + Photinia + Ilex - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart
Blatthaltende Hecke Prunus laurocerasus + Viburnum lan. + Ligustrum + Photinia + Ilex - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart
Blatthaltende Hecke Prunus laurocerasus + Viburnum lan. + Ligustrum + Photinia + Ilex - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart
Blatthaltende Hecke Prunus laurocerasus + Viburnum lan. + Ligustrum + Photinia + Ilex - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart
Blatthaltende Hecke Prunus laurocerasus + Viburnum lan. + Ligustrum + Photinia + Ilex - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart
Wie wir messen

Von der Unterseite des Anzuchttopfs bis zur Oberseite der Pflanze.

Spezifikationen+
Farbe: Gemischt
Lieferart: Lieferung als nicht getopfter Strauch
Essbar: Nein
Schnittblume: Nein
Gepfropft: Nein
Grün bleibende: Ja
Wachsende Höhe: 200 - 250 cm
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhärte: Ja
Lateinischer Name: Ligustrum, Photinia, Euonymus, Viburnum, Prunus, Elaeagnus
Blätter das ganze Jahr: Ja
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Einbürgerung: Nein
Pflanzabstand: 80 - 90 cm
Riechend: Nicht parfümiert
Selbstbestäubung: Nein
Pflanzen+

Sie können die blatthaltende Hecke gleich nach Erhalt pflanzen. Wenn der ganze Gartenboden nicht schon verbessert ist, muss der Graben für die Hecke 60-80 cm tief werden. Verbessern Sie die ausgegrabene Gartenerde mit Kompost und Dünger. Legen Sie die Sträucher erst noch eine Stunde ins Wasser. Verteilen Sie die Sträucher über dem Graben, ungefähr 5 Sträucher pro 4,5 Meter. Die Hecke wird ungefähr einen Meter breit. Die Oberfläche des Wurzelballens muss auf gleicher Höhe mit dem Bodenniveau im Garten liegen (rechnen Sie damit, dass der Boden noch etwas absackt). Füllen Sie mit Erde auf, treten Sie sie fest und gießen Sie so viel, dass ein 'Sumpf' entsteht.

Pflege+

Geben Sie im ersten Jahr nach dem Anpflanzen der blatthaltenden Hecke regelmäßig Wasser. Danach muss man nur noch in trockenen Perioden gießen. Bedecken Sie den Boden unter der Hecke im Winter mit einer Mulchschicht aus Kompost und Gartendünger.

Blatthaltende Hecken schneiden

Hecken müssen zweimal im Jahr geschnitten werden. Dann bleibt die Hecke gut in Form und wird nicht zu breit. Eine gute Zeit dafür ist Anfang bis Mitte Juni. Nach dem 21. Juni (dem längsten Tag) bilden die Sträucher noch neuen Austrieb, dieser kann nach dem Schneiden schön in eventuelle Lücken wachsen. Schneiden Sie daher vorzugsweise ein bisschen trapezförmig (unten breiter) und arbeiten Sie mit der Heckenschere von unten nach oben hin. Möchten Sie schön gerade schneiden? Spannen Sie über der Hecke eine Richtschnur auf. Schneiden Sie die Hecke vor dem Winter noch einmal.

Extra+

Diese blatthaltende Hecke ist das ganze Jahr hindurch grün. Sie können die Hecke gerade und straff schneiden, aber auch eine etwas lockerere Form ist auch möglich.

Lassen Sie sich von #bakkernature inspirieren

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 CHF

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom