Drachenbaum 'Surprise', verzweigt XL

Dracaena fragrans 'Surprise'

Drachenbaum 'Surprise', verzweigt XL

Dracaena fragrans 'Surprise'
Fröhlich bunt gestreift!
Die besonders auffallenden Blätter dieses bunten Drachenbaums (Dracaena fragrans 'Surprise') sind weiß und grün gestreift mit einem hellgrünen Rand! Die sehr auffallende Pflanze macht sich prächtig in Ihrem Wohnzimmer! Geben Sie dem Drachenbaum einen hellen Platz, jedoch nicht in der vollen Sonne. Bis etwa 3 Meter vom Fenster entfernt ist perfekt. Die Dracaena ist sehr pflegeleicht!
Lassen Sie sich überraschen und bestellen Sie noch heute diese prächtige Zimmerpflanze!
Mehr lesen
Weniger lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB CHF 60
GRATIS LIEFERUNG AB CHF 60
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖSST SORTIMENT
DAS GRÖSST SORTIMENT
Drachenbaum 'Surprise', verzweigt XL
Drachenbaum 'Surprise', verzweigt XL
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Dracaena fragrans 'Surprise'
Lieferart: Wird als Pflanze in einem Anzuchttopf geliefert
Garantie: 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe: Grün
Standort: Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende: Ja
Blätter das ganze Jahr: Ja
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Wachsende Höhe: 130 - 140 cm
Pflege+
Der Drachenbaum wächst am besten, wenn Sie ihm wöchentlich Wasser geben. Lösen Sie alle zwei Wochen etwas Dünger für Grünpflanzen im Gießwasser auf. In der warmen Sommerzeit können Sie zweimal wöchentlich gießen. Geben Sie ihm auf jeden Fall erst Wasser, wenn die Blumenerde sich trocken anfühlt. Im November und Dezember hat Dracaena fragrans 'Surprise' von Natur aus eine Ruheperiode. Geben Sie während dieser Zeit weniger Wasser und keinen Pflanzendünger. Geben Sie nach dieser Ruheperiode wieder Wasser mit Pflanzendünger.

In Räumen mit trockener Luft (Luftfeuchtigkeit < 50%) ist es von Vorteil, die Pflanze ein- bis zweimal täglich mit Wasser zu besprühen. Wenn das Leitungswasser zu hart ist, bilden sich angetrocknete Kalkrückstände auf den besprühten Blättern. In dem Fall empfiehlt es sich, Regenwasser oder abgekochtes Wasser (abgekühlt) zu verwenden.

Die Pflanze wächst zum Licht hin. Das können Sie einfach verhindern, indem Sie die Pflanze jeden Monat um eine Vierteldrehung drehen.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x CHF 29.95

Zwischensumme

Zur Kasse