Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Starke Lackschicht

Ein besonderer Name für eine besondere Pflanze. Die Flaminfopflanze 'Jolie Peach' (Anthurium andreanum) zählt zu den beliebtesten Zimmerpflanzen und man versteht, warum. Die 'Jolie Peach' hat schöne große lachsfarbene Blätter mit einer Lackschicht. Ihre Farben kommen im Glas besonders schön zur Geltung.
Die Pflanze braucht nicht viel Pflege. Stellen Sie sie an einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Gießen Sie sie im Sommer zweimal pro Woche. Im Winter reicht einmal pro Woche völlig aus. Die Flamingopflanze wird mit einem Ziertopf aus Glas geliefert.

Flamingopflanze Anthurium 'Joli Peach' Lachsfarben inkl. Ziertopf aus Glas - Hydroponik

Anthurium andreanum 'Joli Peach'

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Flamingoblume - Anthurie

Schnell geliefert, in 5-6 Werktagen

Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Gratis Versand ab 100 CHF

Großes Angebot an Bio Pflanzen

Frisch vom Züchter

Flamingopflanze Anthurium 'Joli Peach' Lachsfarben inkl. Ziertopf aus Glas - Hydroponik

Normaler Preis 51,99 CHF
Verkaufspreis 51,99 CHF Normaler Preis 51,99 CHF

Spezifikationen

Lachsfarben
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
Blüte Januar - Dezember
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Halber Schatten

Pflanzen

Pflanzen Sie die Anthurie so bald wie möglich nach Erhalt in einen Blumentopf. Nehmen Sie einen Topf mit Löchern im Boden und einem passenden Untersetzer. Dann kann das Gießwasser gut abfließen. Oder verwenden Sie einen Ziertopf, in dem das Gießwasser aus dem Innentopf aufgefangen wird. Streuen Sie unten in den Topf eine Schicht Hydrokörner. Geben Sie frische Blumenerde in den Topf und setzen Sie den Ballen von Anthurium in die richtigen Höhe. Füllen Sie den Blumentopf weiter mit Blumenerde und drücken sie vorsichtig an. Halten Sie die Erde bis etwas unterhalb des Randes, damit genug Platz für das Gießwasser ist.

Geben Sie direkt nach dem Pflanzen reichlich Wasser und stellen den Topf vorzugsweise an einen warmen Platz im Halbschatten (keine direkte Sonne) und besser nicht über einem Heizkörper. Versuchen Sie Zugluft zu vermeiden.

Pflege

Geben Sie Anthurium regelmäßig Wasser, der Wurzelballen darf nicht austrocknen. Gießen Sie am besten mit Regenwasser und geben Sie während dem Wachstum regelmäßig etwas Pflanzennahrung für Blühpflanzen ins Gießwasser.

Die Flamingoblume bevorzugt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Nehmen Sie, um das zu erreichen, Regenwasser zum Besprühen der Pflanze.

Halten Sie die Anthurie im Winter ungefähr 6 Wochen lang kühl und trocken. In dieser Zeit werden neue Blütenknospen gebildet.

Topfen Sie die Flamingoblume alle 2 bis 3 Jahre um in spezielle Anthurienerde. Diese ist lockerer als normale Blumenerde.

Extra

Sie kennen die Anthurie wahrscheinlich vor allem mit orange-roten oder weiß gefärbten Blüten. Die Blüte hält sehr lange an und die glänzenden Blätter haben eine prächtige hellgrüne Farbe.

Die Anthurie kommt ursprünglich in den tropischen Regenwäldern Süd- und Mittelamerikas vor.

Die Anthurie gehört zur Familie der Aronstabgewächse (Araceae). Anthurium (aus dem Griechischen: anthos = Blüte; oura = Schweif) bedeutet wörtlich Schweifblume. Der deutsche Name ist Flamingoblume oder Blütenschweif.

Ein Kennzeichen der ganzen Familie ist der charakteristische Blütenstand, der Aronkelch. Eigentlich ist die Blüte ein Deckblatt! Die Blüten sind so klein, dass sie nicht auffallen! Sie sitzen auf der Ähre am Fuße des schönen Deckblatts. Die lange Haltbarkeit lässt sich damit erklären, dass der gesamte Prozess der Blüte und der Reifung der Beeren auf der Ähre ca. 6 Monate dauert.

Beschreibung

Starke Lackschicht

Ein besonderer Name für eine besondere Pflanze. Die Flaminfopflanze 'Jolie Peach' (Anthurium andreanum) zählt zu den beliebtesten Zimmerpflanzen und man versteht, warum. Die 'Jolie Peach' hat schöne große lachsfarbene Blätter mit einer Lackschicht. Ihre Farben kommen im Glas besonders schön zur Geltung.
Die Pflanze braucht nicht viel Pflege. Stellen Sie sie an einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Gießen Sie sie im Sommer zweimal pro Woche. Im Winter reicht einmal pro Woche völlig aus. Die Flamingopflanze wird mit einem Ziertopf aus Glas geliefert.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Unkompliziert eine Pflanze kaufen

Vier Schritte? Sicher. So wächst Ihr Pflanzglück im Handumdrehen.

Wähle eine Pflanze
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
In kürzester Zeit vom Erzeuger zu Ihnen geliefert
Grünes Glück mit 100% Wuchs- & Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren