Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Auffällige Blätter

Die Tabakpflanze kennt man auch unter dem Namen Geigen-Feige. Der Ficus lyrata hat sehr große, auffällige, geigenförmige Blätter. Die noch dazu luftreinigend sind! Der Ficus steht gerne im Licht, aber nicht in der vollen Sonne. Die Blumenerde sollte immer leicht feucht sein.

Geigenfeige Ficus lyrata XL

Ficus lyrata

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Ficus

Schnell geliefert, in 5-6 Werktagen

Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Gratis Versand ab 100 CHF

Großes Angebot an Bio Pflanzen

Frisch vom Züchter

Geigenfeige Ficus lyrata XL

Normaler Preis 62,99 CHF
Verkaufspreis 62,99 CHF Normaler Preis 62,99 CHF

Spezifikationen

Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Halber Schatten

Pflanzen

Was benötige ich?
• Übertopf
• Blumenerde
• Hydrokörner (optional)

Wie pflanze ich die Ficus in einen Topf?
Diese Zimmerpflanze wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Für das Wachstum der Ficus ist es gut, die Pflanze in einen Übertopf zu stellen. Wählen Sie dafür einen Topf, der mindestens 20 Prozent größer als der Zuchttopf ist.

Bedecken Sie den Boden des Übertopfes mit einer Schicht Blumenerde. Hat der Übertopf ein Loch? Beginnen Sie dann mit einer Schicht Hydrokörner, sodass das Wasser abfließen kann. Die Ficus muss 1 bis 2 Zentimeter unter dem Rand bleiben. Entfernen Sie den Zuchttopf und stellen Sie die Pflanze mitten in den Übertopf. Befüllen Sie den Topf anschließend mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.

Pflege

Was benötige ich?
• Gießkanne
• Pflanzensprüher

Wie pflege ich den Ficus?
Der Ficus ist eine echte Urwaldpflanze, die regelmäßig gegossen werden muss. Versuchen Sie, den Boden feucht zu halten und kontrollieren Sie dies ab und zu, indem Sie Ihren Finger in den Boden stecken. Die Pflanze darf auf keinen Fall in einer Wasserschicht stehen.

Der Ficus mag einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Drehen Sie die Pflanze ab und zu, damit alle Blätter ausreichend Licht bekommen. Vermeiden Sie, dass der Ficus in der Zugluft steht. Davon kann er nämlich krank werden. Besprühen Sie die Pflanze ab und zu, um Staub zu entfernen.

Beschreibung

Auffällige Blätter

Die Tabakpflanze kennt man auch unter dem Namen Geigen-Feige. Der Ficus lyrata hat sehr große, auffällige, geigenförmige Blätter. Die noch dazu luftreinigend sind! Der Ficus steht gerne im Licht, aber nicht in der vollen Sonne. Die Blumenerde sollte immer leicht feucht sein.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Unkompliziert eine Pflanze kaufen

Vier Schritte? Sicher. So wächst Ihr Pflanzglück im Handumdrehen.

Wähle eine Pflanze
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
In kürzester Zeit vom Erzeuger zu Ihnen geliefert
Grünes Glück mit 100% Wuchs- & Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren