Glückskastanie Pachira aquatica geflochtener Stamm

Pachira aquatica

Glückskastanie Pachira aquatica geflochtener Stamm

Pachira aquatica
Für Glück und Wohlergehen
Eine besondere Pflanze mit einem besonderen Namen. Der Pachira aquatica wird auch als Glückskastanie bezeichnet. In Fernost glaubt man, dass die Blätter Geld fangen können. Ein doppeltes Geschenk! Obwohl die Blätter leider nicht Tausende von Euro wert sind, hat die Glückskastanie viele andere Vorteile. Sie ist pflegeleicht und reinigt die Luft. Darüber hinaus steht sie in China für Wohlstand und Glück.
Der geflochtene Stamm macht sie zu einem echten Hingucker. Der Pachira steht am liebsten im Halbschatten. Er braucht etwas Wasser, wenn sich der Boden trocken anfühlt, aber er sollte nicht zu oft gegossen werden.
Wählen Sie Ihre Variante

Glückskastanie Pachira aquatica geflochtener Stamm

Normaler Preis 46,99 CHF 32,89 CHF
+
Vorrätig
Normaler Preis 46,99 CHF 32,89 CHF
+
Akzeptierte Zahlungsarten
Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna
Sorgfältig & nachhaltig verpackt
Gratis Versand ab CHF 35
5-9 Werktage Lieferzeit
Großes Angebot an Bio Pflanzen
Frisch vom Züchter
Wie wir messen

Von der Unterseite des Anzuchttopfs bis zur Oberseite der Pflanze.

Spezifikationen+
Lateinischer Name: Pachira aquatica
Lieferart: Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Farbe: Grün
Standort: Halber Schatten
Grün bleibende: Ja
Blätter das ganze Jahr: Ja
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Einbürgerung: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Wachsende Höhe: 60 - 95 cm
Pflanzen+

Was benötige ich?
• Übertopf
• Blumenerde
• Hydrokörner (optional)

Wie pflanze ich die Pachira in einen Topf?
Diese Zimmerpflanze wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Für das Wachstum der Pachira ist es gut, die Pflanze in einen Übertopf zu stellen. Wählen Sie dafür einen Topf, der mindestens 20 Prozent größer als der Zuchttopf ist.

Bedecken Sie den Boden des Übertopfes mit einer Schicht Blumenerde. Hat der Übertopf ein Loch? Beginnen Sie dann mit einer Schicht Hydrokörner, sodass das Wasser abfließen kann. Die Pachira muss 1 bis 2 Zentimeter unter dem Rand bleiben. Entfernen Sie den Zuchttopf und stellen Sie die Pflanze mitten in den Übertopf. Befüllen Sie den Topf anschließend mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.

Pflege+

Was benötige ich?
• Eine Gießkanne
• Einen Pflanzensprüher
• Pflanzennahrung

Wie pflege ich meine Pachira?
Pachiras sind starke Sumpfpflanzen. Geben Sie ihnen regelmäßig Regenwasser (niedrigerer Kalkgehalt), damit der Boden feucht bleibt.

Geben Sie der Pflanze ab und zu größere Mengen Wasser, das ist ihr lieber als stets kleine Mengen.  Geben Sie im Frühjahr und Sommer etwas Pflanzennahrung ins Wasser und achten Sie darauf, dass die Pachira nicht zu nass wird. Besprühen Sie die Blätter gelegentlich mit Regenwasser für eine höhere Luftfeuchtigkeit, das haben sie gern.

Im Winter braucht die Pachira weniger Wasser und sie sollte an einen kühleren Ort gestellt werden.

Lassen Sie sich von #bakkernature inspirieren

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 CHF

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom