Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Sanftes Weiß-Rosa

Japanische Atmosphäre im Frühlingsgarten. Die Japanische Rose 'Winter Perfume Pearl' (Camellia japonica) ist ein echter Blickfänger! Die sanften Weiß-Rosa-Töne und köstlichen Düfte der 'Winter Perfume Pearl' zieren Ihren Garten. Man kann der anmutigen Pflanze auch einen schönen Platz im Haus geben. Die winterfeste Kamelie blüht im frühen Frühjahr.
Die Kamelie kann gegebenenfalls nach der Blüte gestutzt werden. Schützen Sie die Pflanze bei starkem Frost mit einem Vliestuch. Die Japanische Rose an einen Ort im Halbschatten stellen. Sorgen Sie dafür, dass die Erde austrocknet, aber auch nicht ständig nass ist.

Kamelie Camellia 'Winter Perfume Pearl' weiβ-rosa - Winterhart

Camellia japonica 'Winter Perfume Pearl'

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Schnell geliefert, in 5-6 Werktagen

Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Gratis Versand ab 100 CHF

Großes Angebot an Bio Pflanzen

Frisch vom Züchter

Kamelie Camellia 'Winter Perfume Pearl' weiβ-rosa - Winterhart

Normaler Preis 103,49 CHF
Verkaufspreis 103,49 CHF Normaler Preis 103,49 CHF

Spezifikationen

Weiß,Rosa
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhärte
Blätter das ganze Jahr
Standort: Halber Schatten

Pflanzen

Was benötige ich?
  • Eine Schaufel
  • Gartentorf und Kompost
  • Wasser
In einem Topf
Graben Sie ein großes Loch und fügen Sie ein wenig Gartentorf und Kompost in den Topf. Stellen Sie die Kamelie auf die richtige Höhe, so dass die Spitze des Wurzelsystems knapp unter dem Boden ist. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde, drücken Sie fest an und gießen Sie sofort. Topfen Sie die Kamelie so wenig wie möglich um, denn das mag sie nicht.

Im Garten
Kamelien mögen Halbschatten und einen geschützten Ort. Sie sind recht kältebeständig. Kamelien lieben feuchten humusreichen Boden, der im Sommer kühl bleibt.
 
Pflanzen Sie den Strauch, indem Sie ein großes Loch graben, lockern Sie die Erde und fügen Sie etwas Gartentorf und Kompost hinzu. Stellen Sie die Kamelie anschließend auf die richtige Höhe, so dass die Spitze des Wurzelsystems knapp unter dem Boden ist. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde, drücken Sie fest an und gießen Sie sofort.

Pflege

Was benötige ich?
  • Eine Gartenschere
  • Gartentorf, Kompost und gegebenenfalls etwas kaliumreicher Dünger
Pflege
Geben Sie der Kamelie ein wenig Wasser, wenn es sehr trocken ist. Vorzugsweise Regenwasser (vielleicht haben Sie ein Regenfass?) denn das enthält weniger Kalk. Im Sommer reicht einmal pro Woche, im Winter reicht einmal im Monat.

Im März tun Sie Ihrer Kamelie sowohl im Garten als auch im Topf einen Gefallen, indem Sie eine Schicht Kompost oder Gartenerde um die Pflanze streuen.

In der Mitte des Sommers können Sie kaliumreichen Dünger geben. Gießen Sie die Pflanze danach ausreichend.

Wenn es sehr kalt ist, ist es eine gute Idee, Zweige mit Knospen zu schützen.

Schneiden
Kamelien wachsen nicht hart, also beschneiden Sie sie nur für die Form. Im Mai können Sie Zweige, die herausstechen, zurückschneiden. Wenn die Kamelie wirklich zu groß ist, können Sie sie stärker zurückschneiden. Schneiden Sie nach der Blüte alle Äste bis zu 50 cm über dem Boden ab. Wenn Sie das tun, braucht Ihr Strauch ein Jahr, um sich zu erholen, aber dann klappt es wie nie zuvor.

Extra

Diese prächtige wintergrüne Kamelie (Camellia japonica) kommt aus Japan und hat faszinierend schöne Blüten. Die bildschönen Blüten sind schon jahrhundertelang im Fernen Osten beliebt. Die Kamelie wurde lange Zeit als Ansteckblume getragen. Die Blüte ist auch bekannt durch das Buch 'Die Kameliendame' von Alexandre Dumas.
Auch sehr schön als Kübelpflanze.
 

Beschreibung

Sanftes Weiß-Rosa

Japanische Atmosphäre im Frühlingsgarten. Die Japanische Rose 'Winter Perfume Pearl' (Camellia japonica) ist ein echter Blickfänger! Die sanften Weiß-Rosa-Töne und köstlichen Düfte der 'Winter Perfume Pearl' zieren Ihren Garten. Man kann der anmutigen Pflanze auch einen schönen Platz im Haus geben. Die winterfeste Kamelie blüht im frühen Frühjahr.
Die Kamelie kann gegebenenfalls nach der Blüte gestutzt werden. Schützen Sie die Pflanze bei starkem Frost mit einem Vliestuch. Die Japanische Rose an einen Ort im Halbschatten stellen. Sorgen Sie dafür, dass die Erde austrocknet, aber auch nicht ständig nass ist.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Unkompliziert eine Pflanze kaufen

Vier Schritte? Sicher. So wächst Ihr Pflanzglück im Handumdrehen.

Wähle eine Pflanze
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
In kürzester Zeit vom Erzeuger zu Ihnen geliefert
Grünes Glück mit 100% Wuchs- & Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren