Perückenstrauch 'Young Lady' - Winterhart

Cotinus coggygria 'Young Lady'

Perückenstrauch 'Young Lady' - Winterhart

Cotinus coggygria 'Young Lady'
Beinahe das ganze Jahr über dekorativ!
Dies ist eine sehr auffallende Erscheinung! Die grüne, eirunden Blätter, die 'Wolken' mit feinen Blüten und die prächtigen Herbstfarben machen diesen Zierstrauch sehr attraktiv. Prächtig in jedem Garten. Geeignet als Solitärpflanze, aber auch für das Strauchbeet und große Blumenkästen.
Mehr lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB CHF 79
GRATIS LIEFERUNG AB CHF 79
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT
Perückenstrauch 'Young Lady' - Winterhart
Perückenstrauch 'Young Lady' - Winterhart
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Cotinus coggygria 'Young Lady'
Lieferart: Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Farbe: Rosa,Weiß
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Blüte: Juli - September
Wachsende Höhe: 120 - 150 cm
Pflanzabstand: 100 - 150 cm
Pflanzen+

Was benötige ich?

  • Eine Schaufel
  • Gartentorf, Kompost, Düngergranulat und Sand
  • Wasser

Erst Wasser
Stellen Sie den Perückenstrauch zuhause vorerst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser.

In einen Topf
Geben Sie etwas Sand, Gartentorf, Düngergranulat und Kompost in einen großen Topf und legen Sie Ihren Cotinus hinein. Stellen Sie das Bäumchen auf die richtige Höhe, so dass die Spitze des Wurzelballens knapp unter dem Boden ist. Füllen Sie das Loch mit Erde und drücken Sie sie fest. Gießen Sie den Cotinus sofort.

Im Garten
Perückensträucher mögen einen geschützten Ort und einen wasserdurchlässigen Boden. Stellen Sie ihn in fruchtbaren Boden, der leicht trocken sein darf. Graben Sie ein großes Loch für die Pflanze und lockern Sie den Boden gut auf. Geben Sie etwas Sand, Gartentorf, Düngergranulat und Kompost in das Loch und legen Sie Ihren Cotinus hinein. Stellen Sie das Bäumchen auf die richtige Höhe, so dass die Spitze des Wurzelballens knapp unter dem Boden ist. Füllen Sie das Loch mit Erde und drücken Sie sie fest. Gießen Sie den Cotinus sofort.

Pflege+

Was benötige ich?

  • Eine Gartenschere

Pflege
Unnötig.

Schneiden
Perückensträucher wachsen nicht schnell, so dass das Beschneiden nur für das Aussehen notwendig ist. Im März können Sie Zweige, die herausstechen, zurückschneiden.
Wenn Sie Ihren Cotinus stärker zurückschneiden möchten, lassen Sie drei der Hauptäste übrig. Der Strauch braucht ein Jahr um sich zu erholen, kommt dann aber wieder zurück. Wenn Sie aus Ihrem Cotinus einen Baum machen möchten, schneiden Sie alles zurück und lassen Sie den Stamm wachsen. Sie können Ihren Strauch dann nach der Blüte ganz nach Wunsch zurückschneiden.
 

Einkaufswagen

×

Product title

1 x CHF 29.95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen