Alles, was man über Kaladien wissen muss

Alles, was man über Kaladien wissen muss

Zimmerpflanzen | 17 August 2021

Die Kaladie ist bekannt für ihre großen, herzförmigen Blätter in schönen Farbkombinationen von Weiß, Grün, Rosa und Rot. Die schönen Blattzeichnungen machen die Kaladie zu einem echten Unikat. Die Kaladie hat auch einen interessanten Wachstumsprozess. In diesem Blog erzählen wir Ihnen alles über diese Schönheit.

1- Ursprung

Die Kaladie stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Durch und durch eine tropische Pflanze. Im Laufe der Jahre hat die Kaladie auch in Asien Einzug gehalten. Die Pflanze gedeiht auch gut in tropischen Gebieten. Man nennt die Kaladie auch Elefantenohr oder Angel Wings.

2 - Eine echte Knollenpflanze

Die Kaladie ist eine Knollenpflanze. Bei einer Knollenpflanze wird die Nahrung in der Wurzel oder im Stamm gespeichert. Bei einer Zwiebelpflanze geschieht dies in den unterirdischen Blättern. Ein weiterer Unterschied: Eine Knolle kann mehrere Blätter bilden; eine Zwiebel bildet immer nur ein Blatt.

3 - Tiefer Winterschlaf

Die Kaladie hält einen tiefen Winterschlaf. Im Herbst sterben die Blätter langsam ab. Im Winter befindet sich die Kaladie also wirklich in ihrer Ruhephase. Wenn man die Knolle gut pflegt (sie ist die einzige, die noch übrig ist!), wacht die Pflanze erfrischt auf und wird schön blühen und wachsen.

4 - Die Kaladie im Haus

Die Kaladie mag einen guten, hellen Platz in Ihrer Wohnung. Aber Vorsicht: Stellen Sie die Kaladie nicht in die pralle Sonne: Ihre dünnen Blätter können verbrennen. Die idealen Bedingungen für eine Kaladie? 20 Grad mit einer Luftfeuchtigkeit von über 60 %. Sie bleibt natürlich eine tropische Pflanze!

5 - Die Kaladie im Garten

Eine Kaladie kann natürlich auch in den Garten gepflanzt werden. Vorzugsweise an einem schattigen Platz mit ab und zu etwas Sonne (auf keinen Fall in der heißesten Zeit des Tages). Die Pflanze gedeiht gut unter Bäumen, Sträuchern und in Beeten. Eine ideale Pflanze, um dunkle, schattige Stellen in Ihrem Garten zu erhellen.

6 - Bewässern

Gießen Sie die Kaladie zweimal pro Woche. Am besten so regelmäßig wie möglich, damit der Boden immer gleichmäßig feucht ist. Im Sommer ist es gut, die Kaladie zusätzlich mit einem Pflanzensprüher zu besprühen. Im Winter ist kein Gießen erforderlich.

7 - Überwintern

Der Winter steht vor der Tür, was nun? Warten Sie geduldig, bis die Kaladie Winterschlaf hält. Das erkennt man am Absterben der Blätter. Warten Sie, bis die Blätter vollständig ausgetrocknet sind, und schneiden Sie sie erst dann ab. Graben Sie die Knollen vor dem Frost aus Ihrem Garten aus und lagern Sie sie an einem trockenen und kühlen Ort im Haus. Achten Sie darauf, dass die Temperatur an diesem Ort nicht unter 12 Grad fällt. Haben Sie eine Kaladie im Topf? Dann stellen Sie die Kaladie mit Topf und allem drum und dran in einen geeigneten Raum.

In wärmerem Klima ist es nicht notwendig, die Knolle aus dem Boden zu nehmen, und man kann sie einfach dort lassen.

8 - Nach dem Winter

Nach dem Frost können Sie die Knolle wieder in die Erde pflanzen. Dies ist auch der Zeitpunkt, die Kaladie zu vermehren. Sie können eine Knolle in kleine Stücke schneiden. Achten Sie darauf, dass jedes Stück mindestens ein „Auge“ oder einen Knubbel enthält. Von hier aus beginnt die Knolle zu wachsen, und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Garten oder das Wohnzimmer rosa gefärbt ist.

9 - Exklusiv

Die Kaladie ist ein exklusives Gewächs und als Pflanze etwas schwierig zu finden, aber manchmal kann man Glück haben. Im Frühjahr ist die Kaladienknolle jedoch überall erhältlich.

10 - Viele verschiedene Sorten

Die Kaladie hat viele grüne und rosa Gesichter. Es gibt viele verschiedene Sorten! Und ein schöner Bonus: Selbst die Namen sind lustig. Was halten Sie zum Beispiel von Party Punch, Sunset Pink und Miss Muffet?

Die Kaladie ist regelmäßig in unserem Sortiment vertreten! Sie können die Kaladie einfach online kaufen. Außerdem können Sie sich einer Topqualität sicher sein. Wir versenden nur Kaladien in einem super Zustand!

Aktuelle Artikel

Top 5 Tipps für ein grünes Weihnachtsfest
Top 10 tierfreundliche Zimmerpflanzen
Die Feiertage können kommen. Entdecken Sie unsere Favoriten für Weihnachten

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 CHF

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom